Community Organizing - eine Einführung

Das Ziel von Commmunity Organizing ist es, viele Menschen zusammen zu bringen damit sie handlungsmächtig werden und gemeinsam Probleme in der Nachbarschaft und darüber hinaus lösen können. Wenn Community Organizing in Kirchengemeinden oder in anderen lokalen Organisationen durchgeführt wird, dann meist mit dem weiteren Ziel, diese Organisation zu stärken indem mehr Personen aktiviert werden und sich in das Leben der Organisation einbringen. Community Organizing ist geprägt von den Werten wie Liebe, Gerechtigkeit und demokratischer Teilhabe. Maßgebend ist dabei Respekt für Diversizität. Community Organizing lebt von den guten Beispielen und Erfolgen aus der 80 jährigen Tradition in den USA sowie den Erfahrungen, die in den letzten 20 Jahren in Europa und anderen europäischen Ländern gesammelt wurden.